Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )


Ein-Frau-Musical

Tell Me On a Sunday

Spar dein Mitleid dir auf


Eine junge Engländerin geht auf der Suche nach dem großen Glück nach Amerika - doch irgendwie gerät sie immer wieder an die falschen Männer. Und irgendwann macht sie sich auf die Suche nach dem eigenen Ich... Andrew Lloyd Webbers Kammer-Musical wird in Lüneburg mit Dorothea Maria Müller von Friedrich von Mansberg inszeniert.

(Text: mr)

Premiere:27.01.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater
An den Reeperbahnen 3
D-21335 Lüneburg
+49 4131 42100
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe
Die Vorstellungen finden statt auf der Studiobühne T.NT.
Share |
 Termine
Fr27.01.20:00 UhrPremiere
Mi01.02.20:00 Uhr
Do09.02.20:00 Uhr
Mi01.03.20:00 Uhr
Do09.03.20:00 Uhr
Fr24.03.20:00 Uhr
Sa08.04.20:00 Uhr
Do20.04.20:00 Uhr
Sa29.04.20:00 Uhr
Do04.05.20:00 Uhr


Generationen-Komödie

Ich war noch niemals in New York (2017)

Alles im Griff auf dem sinkenden Schiff


© Stage Entertainment
© Stage Entertainment
Das Stück mit der Musik von Udo Jürgens kommt Anfang 2017 nach Hamburg zurück, wo es 2007 uraufgeführt wurde und bis 2010 zu sehen war. Die Stage-Eigenproduktion machte danach Station in Wien, Stuttgart, Tokio, Zürich, Oberhausen und ging zuletzt auf Tour.

(Text: hh)

Premiere:19.01.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater an der Elbe
Norderelbstraße 8
D-20457 Hamburg
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Mo23.01.18:30 Uhr
Mi25.01.19:00 Uhr
Do26.01.19:30 Uhr
Fr27.01.19:30 Uhr
Sa28.01.14:30 Uhr
Sa28.01.19:30 Uhr
So29.01.14:30 Uhr
So29.01.19:30 Uhr
Mo30.01.18:30 Uhr
Mi01.02.19:00 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Historical

Sissi - Das Musical

Kaiserin zu werden ist schwer


© Asa Event GmbH
© Asa Event GmbH
Vertraue niemals blind Werbeversprechen. Das unterstreicht nachhaltig „Sissi – Das Musical“, ein 2008 in China uraufgeführtes Musiktheaterstück, das neben einem süßlich-weinerlichen Buch (Jean Müller) und belangloser Musik (George Amade) so manche weitere böse Überraschung bereithält.

(Text: Kai Wulfes)

Premiere:13.04.2012
Rezensierte Vorstellung:15.04.2012


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
ASA Event GmbH

Tournee
07142/919660
Email
Homepage

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Buch

Komposition

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Ein Abend zum Abgewöhnen mit Musik von der Reste-Rampe (George Amade) und einem Buch auf Groschenroman-Niveau (Jean Müller). Die passablen Darsteller können einem leidtun.

15.04.2012

 Leserbewertung
(15 Leser)


Ø 0.07 Sterne

 Termine
Mo23.01.20:00 Uhr
Theater an der Blinke (Leer)
Di24.01.20:00 Uhr
OsnabrückHalle (Osnabrück)


Löwig

Der König der Löwen

Der ewige Kreis


© Stage Entertainment
© Stage Entertainment
Die Filmadaption erzählt die Geschichte des Löwenjungen Simba hin zum "König der Löwen". Regisseurin Julie Taymor zeichnet auch verantwortlich für die Kostüme und arbeitet hier verstärkt mit Elementen des Puppenspiels.

(Text: agu)

Premiere:02.12.2001


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater im Hafen
Norderelbstraße 6
D-20457 Hamburg
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |

 Leserbewertung
(235 Leser)


Ø 3.92 Sterne

 Termine
Di24.01.18:30 Uhr
Mi25.01.18:30 Uhr
Do26.01.20:00 Uhr
Fr27.01.20:00 Uhr
Sa28.01.15:00 Uhr
Sa28.01.20:00 Uhr
So29.01.14:00 Uhr
So29.01.19:00 Uhr
Di31.01.18:30 Uhr
Mi01.02.18:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Disney-Spektakel

Aladdin

Arabische Nächte


© Stage Entertainment
© Stage Entertainment
Das glitzernde und bunte Disney-Musical bietet einiges fürs Auge, aber die dünne Geschichte fesselt das Publikum nicht wirklich. Doch Dschinni sei Dank – der Flaschengeist ist eine wahre Absahnerrolle, die für viel gute Stimmung im Saal sorgt...

(Text: mr)

Premiere:06.12.2015
Rezensierte Vorstellung:05.12.2015


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Neue Flora
Stresemannstrasse 159 a
D-20769 Hamburg
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(mr)

Buch

Komposition

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Die Performance des Flaschengeistes rettet den Abend in einem mittelmäßigen Musical, das versucht mit viel Glitzer die Schwachstellen zu verdecken.

06.12.2015

 Leserbewertung
(11 Leser)


Ø 3.55 Sterne

 Termine
Di24.01.18:30 Uhr
Mi25.01.18:30 Uhr
Do26.01.20:00 Uhr
Fr27.01.20:00 Uhr
Sa28.01.15:00 Uhr
Sa28.01.20:00 Uhr
So29.01.14:00 Uhr
So29.01.19:00 Uhr
Di31.01.18:30 Uhr
Mi01.02.18:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Udo-Lindenberg-Musical

Hinterm Horizont

Mädchen aus Ostberlin


© Stage Entertainment
© Stage Entertainment
Die Ost-West-Story kommt relativ langatmig und immer noch ärgerlich klischeehaft in Westdeutschland an. Beim Umzug von Berlin nach Hamburg wurde leider die Chance vertan, die Schwächen des Udo-Lindenberg-Musicals auszumerzen oder zumindest zu reduzieren. Doch die Hamburger Produktion kann mit einer tadellosen Besetzung und einer Band, die es richtig gut krachen lässt, für sich einnehmen.

(Text: mr)

Premiere:10.11.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Operettenhaus
Spielbudenplatz 1
D-20359 Hamburg
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(mr)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Die immer noch arg klischeehafte Ost-West-Romanze kommt streckenweise sehr langatmig daher. Größtes Ärgernis zur Hamburg-Premiere ist die miserable Ton-Abmischung.

10.11.2016

 Termine
Di24.01.18:30 Uhr
Mi25.01.18:30 Uhr
Do26.01.19:30 Uhr
Fr27.01.19:30 Uhr
Sa28.01.14:30 Uhr
Sa28.01.19:30 Uhr
So29.01.14:30 Uhr
So29.01.19:30 Uhr
Di31.01.18:30 Uhr
Mi01.02.18:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


St.Pauli-Musical

Heiße Ecke

Ein Kiezical


© Oliver Fantitsch
© Oliver Fantitsch
Musicalimbiss: An der "Heissen Ecke" gibt's reelle Kost zum kleinen Preis. Manchmal etwas zu hausgemacht, dafür aber immer schnell, scharf gewürzt und freundlich serviert. Guten Appetit! Am 15.03.2016 ging bereits die 3.500ste Vorstellung des Dauerbrenners über die Bühne.

(Text: Jan-M. Studt)

Premiere:17.09.2003
Rezensierte Vorstellung:01.01.2009


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Schmidts Tivoli
Spielbudenplatz 27-28
D-20359 Hamburg
040 / 31 77 88 99
Email
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Schmidts Tivoli Hamburg (Adresse siehe oben)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(js)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Einmal Pommes mit Majo!

11.08.2009

 Leserbewertung
(106 Leser)


Ø 4.38 Sterne

 Termine
Di24.01.20:00 Uhr
Schmidts Tivoli (Hamburg)
Mi25.01.19:00 Uhr
Schmidts Tivoli (Hamburg)
Do26.01.20:00 Uhr
Schmidts Tivoli (Hamburg)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Gala

Die Nacht der Musicals

Streifzug durch die Musicalwelt


© Asa Event GmbH
© Asa Event GmbH
Ob "Elisabeth" oder "Evita", "Cats" oder "König der Löwen". Die berühmten Themen der großen Musicals werden an einem Abend präsentiert.

(Text: ssc/Veranstalter)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
ASA Event GmbH

Tournee
07142/919660
Email
Homepage

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |

 Leserbewertung
(451 Leser)


Ø 2.30 Sterne

 Termine
Di24.01.20:00 Uhr
Musicaltheater am Richtweg (Bremen)
Mi25.01.20:00 Uhr
Kuppelsaal (Hannover)
Fr27.01.20:00 Uhr
Harzlandhalle (Ilsenburg)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Komödie

Oh Alpenglühn!

Auf der Alm, da gibt's....


© Oliver Fantitsch
© Oliver Fantitsch
Ein gestresster Musical-Star sucht Zuflucht im Hotel eines Bergbauern - das ist die Ausgangssituation in dieser Uraufführung. Doch wie im Schmidt-Theater üblich, verwandelt sich daraus eine Komödie mit zahlreichen Rollen- und Kostümwechseln sowie immer groteskeren Verwicklungen. Auf der Bühne stehen Carolin Fortenbacher ("Mamma Mia!") und Nik Breidenbach ("Das Appartment") und interpretieren u.a. Lieder von Lady Gaga, Heino und Johann Strauß.

(Text: mr)

Premiere:14.07.2011


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Schmidt Theater
Spielbudenplatz 24-25
D-20359 Hamburg
040/31778899
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |

 Leserbewertung
(5 Leser)


Ø 4.60 Sterne

 Termine
Di24.01.20:00 Uhrausverk.
Stadttheater (Elmshorn)
Mi01.02.20:00 Uhr
Aula der Halepaghen-Schule (Buxtehude)
Sa04.02.20:00 Uhr
Empore (Buchholz i.d.N.)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Komödie

Die Königs vom Kiez

Der Kiez hält zusammen


© Oliver Fantitsch
© Oliver Fantitsch
Wer eine Inszenierung des Schmidt Theaters besucht, muss sich auf einen ehrlichen und sehr direkten Humor einlassen können. Familientauglich ist sicherlich etwas anderes, aber darauf erhebt das Schmidts auch keinen Anspruch. Das gilt auch und insbesondere für "Die Königs vom Kiez". Corny Littmann inszeniert die überdrehte Geschichte rund um die Familie des "Käptn König" am Spielbudenplatz.

(Text: Andreas Gundelach)

Premiere:06.09.2013
Rezensierte Vorstellung:09.10.2014


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Schmidt Theater
Spielbudenplatz 24-25
D-20359 Hamburg
040/31778899
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(agu)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Bewährter Schmidts-Humor mit gutem Timing und präzisen Pointen.

10.10.2014

 Termine
Di24.01.20:00 Uhr
Mi25.01.19:00 Uhr
Do26.01.20:00 Uhr
Fr27.01.20:00 Uhr
Sa28.01.20:00 Uhr
Di31.01.20:00 Uhr
Mi01.02.19:00 Uhr
Do02.02.20:00 Uhr
Fr03.02.20:00 Uhr
Sa04.02.20:00 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Schlager-Komödie

Servus Peter

Ich zähle täglich meine Sorgen


© Reset Production
© Reset Production
Angelehnt an die Handlung des Singspiels "Im weißen Rössl" erzählt das Musical die Geschichte des Oberkellners Peter, der neben dem täglichen Dienst am Kunden versucht, das Herz seiner Wirtin Mariandl zu gewinnen. Eingebaut in die Handlung sind zahlreiche Schlager der 1950er bis 70er Jahre wie "Die kleine Kneipe", "Souvenirs, Souvenirs" oder "Ich will keine Schokolade".

(Text: mr)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Reset Production

Tournee
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Mi25.01.19:00 Uhr
Weser-Ems-Halle (Oldenburg)
Do26.01.20:00 Uhr
Theater im Windthorst-Gymnasium (Meppen)
Fr27.01.20:00 Uhr
Stadthalle (Wilhelmshaven)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Komödie

Doch lieber Single?

Eine Paartherapie mit Musik


© Dietrich Dettmann
© Dietrich Dettmann
Therapeut Dr. Leid empfängt zwei Paare: Bei Vera und Wolfgang ist nach langjähriger Beziehung die Luft raus. Gabi und Frank haben damit zu kämpfen, dass ihre allergie-geplagte Tochter enorm viel Aufmerksamkeit auf sich zieht. Eingewoben in die Therapiestunde sind zahlreiche bekannte Songs wie "Es geht mir gut, Cheri", "Back for Good" oder "Everybody Loves Somebody". Die Konzertdirektion Landgraf schickt diese Produktion auf Tour durch den deutschsprachigen Raum.

(Text: mr)

Premiere:27.04.2014


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Konzertdirektion Landgraf

Tournee
07651/2070
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Mi25.01.20:00 Uhr
Stadttheater (Peine)
So12.02.19:00 Uhr
Theater (Wolfsburg)
Mo13.02.20:00 Uhr
Stadthalle (Osterode am Harz)


Grusical

Das Phantom der Oper (Sasson/Sautter)

Wer ist der Mann mit der Maske?


© Marco Mueller
© Marco Mueller
Im Sommer 2006 hatte eine neue Musical-Version des Romans "Das Phantom der Oper" Premiere, die seitdem mehrfach überarbeitet wurde. Die aktuelle Fassung, die so seit 2010 gespielt wird, stammt von dem Autoren-Team Jochen Sautter und Deborah Sasson, die auch die Musik komponiert und mit zahlreichen Opernzitaten versehen hat.

(Text: mr)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
3For1 Trinity Concerts

Tournee
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |

 Leserbewertung
(3 Leser)


Ø 1.67 Sterne

 Termine
Mi25.01.20:00 Uhr
Theater am Großmarkt (Hamburg)
Do26.01.19:00 Uhr
Musicaltheater am Richtweg (Bremen)
Fr27.01.20:00 Uhr
Theater am Aegi (Hannover)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Drama

Sunset Boulevard

Fühl, was meine Seele spricht


© Olaf Malzahn
© Olaf Malzahn
Es ist eine spannende Inszenierung, die das Theater Lübeck auf die Bühne bringt. Der Regisseur Michael Wallner und der musikalische Leiter Ludwig Pflanz sorgen mit zahlreichen kleinen aber feinen Einfällen dafür, dass das inzwischen zum Standard-Repertoire deutscher Stadttheater gehörende Musical-Drama in der Hansestadt frisch daher kommt und mit Überraschungen aufwartet.

(Text: mr)

Premiere:21.10.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater
Beckergrube 16
D-23552 Lübeck
0451/399600
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(mr)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Ein reduziertes Bühnenbild, eine Hauptdarstellerin, die mit ungewöhnlichem Gesangsstil daherkommt, sowie eine Menge kleiner feiner Ideen, die das Musical frisch erscheinen lassen. Sehenswert!

30.10.2016

 Termine
Do26.01.18:00 Uhr
Fr24.02.19:30 Uhr
Fr10.03.19:30 Uhr
Mi22.03.19:30 Uhr
Do06.04.19:30 Uhr
Sa22.04.19:30 Uhr
So21.05.19:30 Uhr
Sa17.06.19:30 Uhr
Sa01.07.19:30 Uhr


Musik-Kabarett

Kann man mit Männern Urlaub machen?

Eine satirische Seereise


© Heribert Schindler
© Heribert Schindler
Es hätte alles so schön sein können: Das Ehepaar Pötschel-Knies freute sich auf die Pauschalreise mit Piratenfeeling. Doch irgendwie haben die beiden den Anschluss an den Rest der Truppe verloren und treiben in ihrem Schlauchboot auf dem offenen Meer. Und haben Zeit für Ehekrisen, Mordgelüste und Piraten-Fantasien - und das alles mit viel Musik...

(Text: mr)

Premiere:25.09.2015


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Das Schiff
Nikolaifleet / Holzbrücke 2
D-20459 Hamburg
040/69650580
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Do26.01.19:30 Uhr
Fr27.01.19:30 Uhr
Fr10.02.19:30 Uhr
Fr03.03.19:30 Uhr
Sa04.03.19:30 Uhr
So05.03.18:00 Uhr
Do27.04.19:30 Uhr
Sa29.04.19:30 Uhr
Fr26.05.19:30 Uhr
Sa27.05.19:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Comedy-Musical

Spamalot

Wann geht's hier wieder mal um mich?


© Thomas Holz
© Thomas Holz
Bisher standen in dem kleinen Bremer Off-Theater selbst entwickelte Compilation-Revuen auf dem Spielplan, jetzt nimmt sich das Fritz-Team zum ersten Mal ein bereits weltweit erfolgreiches Buch-Musical vor: Das Comedy-Musical der britischen Truppe "Monty Python" persifliert mit viel schwarzem Humor König Artus' Suche nach dem Heiligen Gral.

(Text: mr)

Premiere:30.09.2016
Dernière:01.04.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Fritz
Herdentorsteinweg 39
D-28195 Bremen
+49 421 6391713
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Do26.01.19:30 Uhrausverk.
Fr27.01.20:00 Uhr
Sa28.01.20:00 Uhr
Do09.02.19:30 Uhr
Fr10.02.20:00 Uhr
Sa11.02.20:00 Uhr
Do23.02.19:30 Uhrentfällt
Fr24.02.20:00 Uhr
Sa25.02.20:00 Uhr
So26.02.19:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Komödie

Liebe, Lust & Lockenwickler

Denn dein Friseur weiß alles!


© Theaterschiff Bremen
© Theaterschiff Bremen
Pierre und Jacqueline betreiben eine Friseursalon. Ihre wichtigste Kundin heute ist Rita, die sich an diesem Tag ihre Brautfrisur stecken lassen möchte. Und dann ist da noch die grantige Stammkundin Molly. Beim gemeinsamen Klatsch und Tratsch wird nun gelästert, gezankt, gelacht und viel gesungen: Bekannte Popsongs und Schlager von Hot Chocolate bis Conny Froboess...

(Text: mr)

Premiere:01.12.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Packhaustheater im Schnoor
Wüste Stätte 11
D-28195 Bremen
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Do26.01.20:00 Uhr
Fr27.01.20:00 Uhr
Sa28.01.17:00 Uhr
Sa28.01.20:00 Uhr
So29.01.15:00 Uhr
Do02.02.20:00 Uhr
Fr03.02.20:00 Uhr
Sa04.02.17:00 Uhr
Sa04.02.20:00 Uhr
So05.02.18:00 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Komödie

Non(n)sens

Himmlische Töchter


© Engelsaal
© Engelsaal
Die Nonnen sind los! Das viel gespielte Musical von Dan Goggin über fünf Ordensschwestern, die mit einer Show Geld für die Bestattung ihrer verstorbenen Schwestern auftreiben wollen, ist nun auch in Hamburg zu sehen.

(Text: mr)

Premiere:02.06.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Engelsaal
Valentinskamp 40-42
D-20355 Hamburg
+49 40 30051777
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Fr27.01.15:00 Uhr
Sa04.02.19:30 Uhr
Sa25.02.15:00 Uhr
Do16.03.19:30 Uhr
Sa01.04.19:30 Uhr
So23.04.15:00 Uhr
Fr05.05.19:30 Uhr


Komödie

40 aufwärts

Prosecco, Pop & Paranoia


© Theaterschiff Bremen
© Theaterschiff Bremen
Ein Fahrstuhl bleibt stecken - und damit sind vier ganz unterschiedliche Frauen auf engstem Raum gefangen und müssen das Beste aus der Situation machen. Und was fällt frau da schon besseres ein als ein paar Lieder zu trällern? Wie die Damen einander kennen lernen und mit der prekären Lage umgehen, wird mit bekannten Songs von Zarah Leander, Lady Gaga, den Bee Gees u.v.a. erzählt.

(Text: mr)

Premiere:11.02.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theaterschiff
Kanalstraße 80z
D-23552 Lübeck
0451/2038385
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Fr27.01.17:00 Uhr
Theaterschiff (Lübeck)
Fr27.01.20:00 Uhr
Theaterschiff (Lübeck)
Sa28.01.17:00 Uhr
Theaterschiff (Lübeck)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Musikalische Komödie

Doch lieber Single

Kann eine Paartherapie Spaß machen?


© Theaterschiff Bremen
© Theaterschiff Bremen
Gabi und Frank sowie Wolfgang und Vera suchen die Hilfe von Paartherapeut Rüdiger - aus unterschiedlichen Beweggründen. Und Rüdiger versucht den Paaren bei der Lösung mit Tanz- und Gesangstherapie zuhilfe zu kommen - zu bekannten Songs von Marius Müller-Westernhagen, Falco, Dalida u.v.m.

(Text: mr)

Premiere:19.01.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theaterschiff
Tiefer 104, Anleger 4
D-28195 Bremen
+49 421 7908600
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Fr27.01.17:00 Uhr
Theaterschiff (Bremen)
Fr27.01.20:00 Uhr
Theaterschiff (Bremen)
Sa28.01.17:00 Uhr
Theaterschiff (Bremen)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Musikalische Biografie

Der Ghetto Swinger

Die Jazz-Legende Coco Schumann


© Bo Lahola
© Bo Lahola
Heinz Jakob „Coco“ Schumann (geb. 1924) entwickelte schon als Jugendlicher eine kaum stillbare Leidenschaft für Swing und Jazz. Als Halbjude gelang es ihm während der Herrschaft des NS-Regimes gemeinsam mit seiner Band "Ghetto Swingers" im wahrsten Sinn des Wortes um sein Leben zu spielen. Regisseur Gil Mehmert inszeniert eine musikalische Biografie u.a. mit Robin Brosch und Helen Schneider.

(Text: mr)

Premiere:02.09.2012


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Kammerspiele
Hartungstraße 9-11
D-20146 Hamburg
0800/4133440
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Fr27.01.19:30 Uhr
Lessingtheater (Wolfenbüttel)
Do02.02.20:00 Uhr
Neues Theater (Emden)


Biografie

Marilyn

The River of No Return


Kurz vor ihrem Tod lässt Marilyn Monroe ihr Leben vor ihrem Psychiater Revue passieren und reflektiert die Höhen und Tiefen. Dazu interpretiert Tanja Maria Froidl in der Rolle des Hollywoodstars auch viele der durch die Monroe berühmt gewordenen Songs. Zusätzlich werden Statements ihrer Wegbegleiter als Filmsequenzen eingeblendet.

(Text: mr)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Tournee-Theater Thespiskarren
Aegidientorplatz 2
Tournee
0511/9809811
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Fr27.01.20:00 Uhr
Stadttheater (Peine)


Drama

Cabaret

Willkommen, Bienvenue, Welcome!


© Falk von Traubenberg
© Falk von Traubenberg
In einer kleinen Pension am Berliner Nollendorfplatz treffen Nachtclub-Sängerin Sally, der noch erfolglose Schriftsteller Cliff, Pensionswirtin Frl Schneider und Obsthändler Herr Schulz aufeinander. Eigentlich sind sie alle auf der Suche nach einer Prise Glück in ihrem Leben, doch es ist Anfang der 1930er Jahre und der aufkommende Nationalsozialismus wirbelt alles durcheinander...

(Text: mr)

Premiere:15.10.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater für Niedersachsen
Theaterstraße 6
D-31141 Hildesheim
05121/33164
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Fr27.01.20:00 Uhr
Theater am Berliner Ring (Burgdorf)
Di14.02.20:00 Uhrausverk.
Theater an der Wilhelmshöhe (Lingen/Ems)
Fr24.02.19:30 Uhr
Stadttheater (Hildesheim)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Grusical

Dracula (Wildhorn)

Es gibt immer ein Morgen


© Heiko Sandelmann
© Heiko Sandelmann
Im Jahr 2016 wird Vampiren nicht mehr mit Knoblauch, Kruzifixen oder durch Pfählung der Garaus gemacht. Regisseur Philipp Kochheim interpretiert das Wildhorn-Opus durch zahlreiche Veränderungen als modernes, die Zuschauer polarisierendes Beziehungsdrama mit starken Darstellern.

(Text: Kai Wulfes)

Premiere:17.09.2016
Rezensierte Vorstellung:30.09.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Stadttheater
Am Alten Hafen 25
D-27568 Bremerhaven
+ 49 471 49001
Email
Homepage
Karten
Kartenverkauf über Stadttheater Bremerhaven (Adresse siehe oben)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Mutig: Dracula 2016 ist ein aufs Wesentliche reduziertes Hipster-Drama (Inszenierung: Philipp Kochheim) im Voodoo-Loft (Ausstattung: Barbara Bloch) mit einem fantastischen Cast und einem oft zu lauten Orchester.

30.09.2016

 Leserbewertung
(5 Leser)


Ø 2.80 Sterne

 Termine
Fr27.01.19:30 Uhr
Großes Haus (Bremerhaven)
Fr17.02.19:30 Uhr
Großes Haus (Bremerhaven)
Fr03.03.19:30 Uhr
Großes Haus (Bremerhaven)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Komödie

Fletsch - Saturday Bite Fever

Werwölfe küssen gut


© Landesbühne Nord
© Landesbühne Nord
Stanley ist ein unscheinbarer Versicherungsangestellter und hoffnungslos in seine Sekretärin Daisy verliebt. Doch plötzlich - nach dem Biss einer Werwölfin - ändert sich alles. Sein Selbstbewusstsein erwacht, die Haare sprießen und auch Daisy begegnet ihm aufgeschlossen...

(Text: mr)

Premiere:15.10.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Landesbühne Nord
Virchowstrasse 42-44
D-26382 Wilhelmshaven
04421/940115
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Fr27.01.20:00 Uhr
Theater im Oceanis (TheOs) (Wilhelmshaven)
Mi01.03.20:00 Uhr
Theater im Oceanis (TheOs) (Wilhelmshaven)


Klassiker

Die Dreigroschenoper

Und der Haifisch, der hat Zähne...


© Alex Sorokin
© Alex Sorokin
Macheath, der stadtbekannte Ganove, verliebt sich in die schöne Polly. Deren Mutter und Vater Peachum, der das Syndikat der Bettler fest im Griff hat, sind darüber alles andere als erfreut und denunzieren Macheath... Bereits 2007 war der Klassiker von Brecht und Weill in Celle zu sehen, für die Neuinszenierung ist Sebastian Sommer verantwortlich.

(Text: Schlosstheater/mr)

Premiere:25.11.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Schlosstheater
Schloßplatz 1
D-29221 Celle
05141/9050875
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Fr27.01.20:00 Uhrausverk.
Do09.02.20:00 Uhr
Sa11.02.20:00 Uhr
Fr03.03.20:00 Uhr


Komödie

The Full Monty - Ganz oder gar nicht

Der Abend der Wahrheit


© Olaf Struck
© Olaf Struck
Jerry und seine Kumpel sind frustriert. Die Jobs im geschlossenen Stahlwerk sind futsch, und damit auch das Selbstwertgefühl und das nötige Kleingeld im Portemonnaie. Als ihre Frauen wegen einer Men-Strip-Gruppe völlig aus dem Häuschen sind, planen die Männer es den Chippendales nachzumachen - nur ohne deren Anmut und Waschbrettbäuche...

(Text: mr)

Premiere:02.12.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Schauspielhaus
Holtenauer Straße 103
D-24105 Kiel
+49 431 95095
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Fr27.01.20:00 Uhrausverk.
Fr07.04.20:00 Uhrausverk.
Sa29.04.20:00 Uhr
Mi10.05.20:00 Uhr
Do29.06.20:00 Uhr
Fr14.07.20:00 Uhr


Mikro-Musical

Auf alten Pfannen lernt man kochen

Die Möglichkeit einer unmöglichen Beziehung


© Andreas Schlieter
© Andreas Schlieter
Cornelia Schirmer und Delio Malär spielen eine Lehrerin und ihren Schüler, die sich auf einer Probebühne wiedertreffen. Die Funken zwischen ihnen sprühen und während sie ihre Lieblingsklassiker zum Besten geben, stellt sich die Frage, wie viel in dieser Nacht wohl möglich ist...

(Text: mr)

Premiere:25.08.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Altonaer Theater
Museumstraße 17
D-22765 Hamburg
(040) 399 05 870
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Sa28.01.15:30 Uhr
So29.01.19:00 Uhr
So12.03.19:00 Uhr
Mi15.03.19:00 Uhr


Gala

Musical Night

Colby Thomas führt Regie


© SET Musical Company
© SET Musical Company
Galaprogramm mit bekannten Darstellern unter Regie von Colby Thomas (langjährige Hamburger PdO-Christine).

(Text: rj)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Show Enterprises Törber SET

Tournee
Homepage

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |

 Leserbewertung
(36 Leser)


Ø 3.75 Sterne

 Termine
Sa28.01.19:00 Uhr
Theater an der Ilmenau (Uelzen)
Fr17.02.20:00 Uhr
Kleines Theater am Markt (Wahlstedt)
Sa18.03.20:00 Uhr
Empore (Buchholz i.d.N.)


Kammermusical

Unfassbar nah

Closer Than Ever


© Clemens Heidrich
© Clemens Heidrich
Ohne durchgehenden Handlungsstrang erzählt die Musical-Revue von David Shire, Richard Maltby Jr. und Steven Scott Smith Geschichten über ganz unterschiedliche Personen, die doch alle nur die unbedingte Nähe zu der einen richtigen Person suchen.

(Text: mr)

Premiere:05.01.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater für Niedersachsen
Theaterstraße 6
D-31141 Hildesheim
05121/33164
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Sa28.01.19:30 Uhr
Stadttheater (Hildesheim)
Fr24.03.20:00 Uhr
Theater am Berliner Ring (Burgdorf)
So26.03.16:00 Uhr
Stadthalle (Clausthal-Zellerfeld)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Die große Freiheit
Eine musikalische Sehnsucht

Sa, 28.01.
19:30 Uhr

Das Schiff
Hamburg


MusicalClassics
Ich hätt getanzt heut nacht

Sa, 28.01.
19:00 Uhr

OpernFactory
Hamburg


Evita
Das Handwerk des Möglichen

Sa, 28.01.
20:00 Uhr

Theater
Lüneburg


My Fair Lady
Es grünt so grün

So, 29.01.
15:00 Uhr

Engelsaal
Hamburg


So oder so - Hildegard Knef
Rote Rosen und ein geschenkter Gaul

So, 29.01.
18:00 Uhr

Theater
Hameln


Evita
Endlich frei sein

So, 29.01.
18:30 Uhr

Oper
Kiel


Viva La Diva
Lulu Mimeuse ist zurück

So, 29.01.
20:00 Uhr

Theater
Lüneburg


Luther! - Rebell wider Willen
Ich habe nicht umsonst gelebt....

Di, 31.01.
18:00 Uhr

Nikolaikirche
Papenburg


Silver Ladies
Das Dauerwellen-Musical

Mi, 01.02.
19:30 Uhr

Engelsaal
Hamburg


Irma La Douce
Wa(h)re Liebe

Do, 02.02.
19:30 Uhr

Engelsaal
Hamburg


Cash
The Man in Black

Do, 02.02.
20:15 Uhr

Logensaal der Kammerspiele
Hamburg


Forever Young
Seltsame Geschehnisse in einer Beautyfarm

Do, 02.02.
20:00 Uhr

Delphi Showpalast
Hamburg


Ganz Paris träumt von der Liebe
Auf den Grand Boulevards...

Fr, 03.02.
15:00 Uhr

Engelsaal
Hamburg


Traumschiff T.NT
Willkommen an Bord!

Fr, 03.02.
20:00 Uhr

Theater
Lüneburg


Sweeney Todd
Ein blutiger Rachefeldzug

Fr, 03.02.
19:30 Uhr

Staatstheater
Braunschweig


Ein Traumschiff der Liebe
Das Kreuzfahrt-Musical

Fr, 03.02.
19:30 Uhr

Engelsaal
Hamburg


Falco - Das Musical
The Sound of Musik

Fr, 03.02.
20:00 Uhr

Stadthalle
Braunschweig


Das Phantom der Oper (Gerber/Wilhelm)
Mann mit Maske

Sa, 04.02.
20:00 Uhr

Congress-Union
Celle


Non(n)sens
In himmlischer Mission

Sa, 04.02.
19:30 Uhr

Theater
Wolfsburg


Daddy Cool
He's Crazy Like a Fool

So, 05.02.
19:00 Uhr
Preview

Elbeforum
Brunsbüttel


© musicalzentrale 2017. Alle Angaben ohne Gewähr. 22.01.2017 23:41

   STAATSTHEATER KASSEL: RAGTIME

   ALLGÄUER FREILICHTBÜHNE: 3 MUSKETIERE

   THEATER SCHWERIN: ANYTHING GOES

AMAZON.DE




   HOTEL.DE

THEATER-TIPPS


Sitzen, Parken, Gastro: Unsere Leser geben Tipps für den Theaterbesuch.
Freilichtspiele Tecklenburg, Neue Flora Hamburg, Operettenhaus Hamburg, Raimund Theater Wien, SI-Centrum Stuttgart.
Partnerseite: Musical-World



Warning: mysql_close(): 6 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web93/html/muz/index.php on line 801