Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( West )Shows A-Z ( West )Premieren ( West )


Komödie

Doch lieber Single?

Eine Paartherapie mit Musik


© Dietrich Dettmann
© Dietrich Dettmann
Therapeut Dr. Leid empfängt zwei Paare: Bei Vera und Wolfgang ist nach langjähriger Beziehung die Luft raus. Gabi und Frank haben damit zu kämpfen, dass ihre allergie-geplagte Tochter enorm viel Aufmerksamkeit auf sich zieht. Eingewoben in die Therapiestunde sind zahlreiche bekannte Songs wie "Es geht mir gut, Cheri", "Back for Good" oder "Everybody Loves Somebody". Die Konzertdirektion Landgraf schickt diese Produktion auf Tour durch den deutschsprachigen Raum.

(Text: mr)

Premiere:27.04.2014


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Konzertdirektion Landgraf

Tournee
07651/2070
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Mo16.01.20:00 Uhr
Stadthalle (St. Ingbert)
Do19.01.20:00 Uhr
Jugendstil-Festhalle (Landau)
Sa21.01.20:00 Uhr
Schlosstheater (Fulda)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Literatur-Adaption

Love Story

Füreinander bestimmt


© Kerstin Brandt
© Kerstin Brandt
Es geht um Beziehungen und um den Umgang mit Herkunft, um Trauer und Verlust. Vor allem aber geht es um eins: um eine Liebe, die groß genug ist, Opfer zu bringen und gegen alle Widrigkeiten zu bestehen. Regisseur Ulrich Wiggers ist mit der deutschsprachigen Erstaufführung von "Love Story" ein sehr intensives und unter die Haut gehendes Musiktheater-Erlebnis geglückt, das die Premierengäste im ausverkauften Grenzlandtheater auch über den Schlussapplaus hinaus noch beschäftigt.

(Text: Silke Milpauer)

Premiere:15.12.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Grenzlandtheater
Friedrich-Wilhelm-Platz 5/6
D-52062 Aachen
0241/4746111
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(mil)

Buch

Komposition

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Feinfühlige Inszenierung der berühmten Liebesgeschichte, die trotz aller Tragik kurzweilig, knackig und auch witzig daherkommt.

 Termine
Mo16.01.20:00 Uhr
Grenzlandtheater (Aachen)
Di17.01.20:00 Uhr
Grenzlandtheater (Aachen)
Mi18.01.20:00 Uhr
Grenzlandtheater (Aachen)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Drama

Barricade

Aufstand in Paris


© Design: Christian Heredia / Foto: Rolf Franke
© Design: Christian Heredia / Foto: Rolf Franke
Eine neue Musicalversion eines bekannten und weltweit erfolgreichen Werkes wie Victor Hugos "Die Elenden" ist nicht verwerflich – gerade, wenn eine neue Perspektive erarbeitet werden soll, wie hier vorab angekündigt. Das vorliegende Resultat der Kammeroper Köln bleibt aber auf der ganzen Linie unbefriedigend.

(Text: Maik Frömmrich)

Premiere:05.11.2016
Rezensierte Vorstellung:05.11.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Kammeroper Köln
Rommerskirchener Str. 21
D-50259 Pulheim
+49 2238 95 603 10
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(mf)

Buch

Komposition

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Eine neue Musicalversion von „Die Elenden“, die durch banale Texte, ein durchweg schlechtes Buch und eine amateurhafte Inszenierung zu einem unfreiwillig komischen Ereignis wird.

06.11.2016

 Leserbewertung
(5 Leser)


Ø 2.80 Sterne

 Termine
Mo16.01.20:00 Uhr
Jahrhunderthalle (Frankfurt am Main)
Di17.01.20:00 Uhr
Ruhr Congress (Bochum)
Sa21.01.20:00 Uhr
Stadthalle (Wuppertal)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Dschungel-Show

Tarzan

Du brauchst einen Freund


© Stage Entertainment
© Stage Entertainment
Als dritte Station nach Hamburg (2008-13) und Stuttgart (2013-16) kommt die deutschsprachige Produktion des Disney-Musicals von Phil Collins und David Henry Hwang im Herbst 2016 nach Oberhausen. Die Hauptrollen sind mit Alexander Klaws, Sabrina Weckerlin und Patrick Stanke prominent besetzt.

(Text: hh)

Premiere:06.11.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Metronom Theater
Musikweg 1
D-46047 Oberhausen
01805/44 44
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Di17.01.18:30 Uhr
Mi18.01.18:30 Uhr
Do19.01.19:30 Uhr
Fr20.01.19:30 Uhr
Sa21.01.14:30 Uhr
Sa21.01.19:30 Uhr
So22.01.14:00 Uhr
So22.01.19:00 Uhr
Di24.01.18:30 Uhr
Mi25.01.18:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Comedy-Musical

Monty Python's Spamalot

Always Look On The Bright Side Of Life


© Martin Kaufhold
© Martin Kaufhold
Die Suche nach dem Heiligen Gral mit King Arthur und seinen Mannen sorgt in Frankfurt für einen beschwingten, kurzweiligen Abend, bei dem besonders das ausnahmslos talentierte Ensemble und das liebevoll gestaltete Comic-Bühnenbild im Gedächtnis bleiben. In Kombination mit den derben Monty-Python-Späßen und der flotten, ins Ohr gehenden Musik von John Du Prez, Eric Idle & Neil Innes bietet die Show clevere Comedy-Unterhaltung in Perfektion.

(Text: Jens Alsbach)

Premiere:12.11.2016
Rezensierte Vorstellung:12.11.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
English Theatre
Gallusanlage 7
D-60329 Frankfurt am Main
069/24231620
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(jal)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Wunderbar überdrehte Inszenierung der Monty-Python-Show, die ausnahmslos ideal besetzt ist und für gute Laune sorgt.

13.11.2016

 Termine
Di17.01.19:30 Uhr
Mi18.01.19:30 Uhr
Do19.01.19:30 Uhr
Fr20.01.19:30 Uhr
Sa21.01.19:30 Uhr
So22.01.18:00 Uhr
Di24.01.19:30 Uhr
Mi25.01.19:30 Uhr
Do26.01.19:30 Uhr
Fr27.01.19:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Retrospektive

Woodstock - The Story

Love & Peace & Music


"Woodstock the Story" nimmt die Besucher mit auf eine Reise zurück in das Jahr 1969 und versetzt sie in den Moment und die Stimmung, in dem die Rockmusik eine neue Dimension fand. Die (...) Musiktheater-Inszenierung erzählt von Menschen, die nicht ahnten, dass sie gerade Musikgeschichte schrieben, von Idealen und Ideologien, von Wünschen und Träumen und den Kontrasten in der Gemeinschaft.

(Text: Veranstalter)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
FKP Scorpio

Tournee
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)
Share |
 Termine
Di17.01.20:00 Uhr
Stadthalle (Alsdorf)
Sa04.02.20:00 Uhr
Stadthalle (Merzig)


Rollschuh-Rennen

Starlight Express

Ein Licht am Ende des Tunnels


© Jens Hauer
© Jens Hauer
"Starlight Express" reloaded: Zum 25. Geburtstag geht die Bochumer Produktion von Andrew Lloyd Webbers Rollschuh-Musical in einer modernisierten Fassung ins Rennen – und hat nicht nur dank neuer Songs und Laser-Effekte immer noch das Zeug, ihr Publikum zu begeistern. Mit über 16 Millionen Besuchern in mehr als 11.000 Vorstellungen (Stand 09/2016) ist das Musical in Bochum eines der erfolgreichsten weltweit.

(Text: Andreas Haider)

Premiere:12.06.1988
Rezensierte Vorstellung:01.06.2013


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Starlight Express Theater
Stadionring 24
D-44791 Bochum
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |

 Leserbewertung
(302 Leser)


Ø 4.24 Sterne

 Termine
Mi18.01.18:30 Uhr
Do19.01.20:00 Uhr
Fr20.01.20:00 Uhr
Sa21.01.15:00 Uhr
Sa21.01.20:00 Uhr
So22.01.14:00 Uhr
So22.01.19:00 Uhr
Mi25.01.18:30 Uhr
Do26.01.20:00 Uhr
Fr27.01.20:00 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Deutschlandpremiere

Bodyguard - Das Musical

Blockbuster auch auf der Bühne


© Hardy Mueller
© Hardy Mueller
Das Musical aus der Feder von Alexander Dinelaris basiert auf dem Blockbuster "Bodyguard" von 1992, der Whitney Houstons Weltkarriere weiter anfeuerte. In der Bühnenshow sind neben den Liedern des Original-Soundtracks noch viele weitere Houston-Hits eingearbeitet. Samt der spannenden Story ergibt sich dank herausragender Darsteller ein kurzweiliger, kinoreifer Abend.

(Text: Thorsten Wulf)

Premiere:21.11.2015
Rezensierte Vorstellung:28.11.2015


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Musical Dome
Goldgasse 1
D-50668 Köln
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(tw)

Buch

Komposition

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Gute Musik, tolle Choreografien, eine begnadete Cast - ein absolutes "must see"!

29.11.2015

 Leserbewertung
(10 Leser)


Ø 4.20 Sterne

 Termine
Mi18.01.18:30 Uhr
Do19.01.19:30 Uhr
Fr20.01.19:30 Uhr
Sa21.01.14:30 Uhr
Sa21.01.19:30 Uhr
So22.01.14:00 Uhr
So22.01.18:30 Uhr
Mi25.01.18:30 Uhr
Do26.01.19:30 Uhr
Fr27.01.19:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Gala

Die Nacht der Musicals

Streifzug durch die Musicalwelt


© Asa Event GmbH
© Asa Event GmbH
Ob "Elisabeth" oder "Evita", "Cats" oder "König der Löwen". Die berühmten Themen der großen Musicals werden an einem Abend präsentiert.

(Text: ssc/Veranstalter)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
ASA Event GmbH

Tournee
07142/919660
Email
Homepage

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |

 Leserbewertung
(451 Leser)


Ø 2.30 Sterne

 Termine
Mi18.01.20:00 Uhr
Kongresszentrum Esperanto (Fulda)
Fr20.01.20:00 Uhr
Stadthalle (Bitburg)
Sa21.01.20:00 Uhr
Göbel Hotels Arena (Rotenburg a. d. Fulda)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Best-of-Gala

Musical Highlights

Krolock, Sally, Evita & Co


© Creativ Team
© Creativ Team
Bekanntes Muster - neue Show. Ein wechselndes Ensemble, zu dem u.a. Dennis LeGree ("Starlight Express"), Petter Bjällö ("Wicked“), Daniel Dodd-Ellis ("Bonifatius“) und Sabine Neibersch ("Die Schöne & das Biest"), gehören, tourt mit einem Best-of-Programm durch den deutschsprachigen Raum.

(Text: dbk / mr)

Premiere:14.11.2008
Rezensierte Vorstellung:08.01.2010


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Creativ Team

Tournee
Homepage

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(dbk)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Highlights-Tour mit Mut zum Mix aus bekannten und in Deutschland unbekannteren Stücken.

 Termine
Mi18.01.20:00 Uhr
Stadthalle (Attendorn)
Do19.01.20:00 Uhr
Sauerlandtheater (Arnsberg)
Fr20.01.20:00 Uhr
Stadthalle (Oer-Erkenschwick)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Grusical

Das Phantom der Oper (Sasson/Sautter)

Wer ist der Mann mit der Maske?


© Marco Mueller
© Marco Mueller
Im Sommer 2006 hatte eine neue Musical-Version des Romans "Das Phantom der Oper" Premiere, die seitdem mehrfach überarbeitet wurde. Die aktuelle Fassung, die so seit 2010 gespielt wird, stammt von dem Autoren-Team Jochen Sautter und Deborah Sasson, die auch die Musik komponiert und mit zahlreichen Opernzitaten versehen hat.

(Text: mr)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
3For1 Trinity Concerts

Tournee
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |

 Leserbewertung
(3 Leser)


Ø 1.67 Sterne

 Termine
Mi18.01.20:00 Uhr
Josef-Kohlmaier-Halle (Limburg)
Sa28.01.20:00 Uhr
Kongress-Palais (Kassel)
So05.02.19:00 Uhr
Rhein-Mosel-Halle (Koblenz)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Revue

Mann über Bord

Kreuzfahrt mit Überraschung


© Theaterschiff Bremen
© Theaterschiff Bremen
Drei ganz unterschiedliche Frauen lernen sich auf einer Kreuzfahrt kennen. Gemeinsam haben sie, dass jede auf ihren Mann wartet, der später auf das Schiff kommen soll. Und da erwartet sie schließlich eine faustdicke Überraschung. In die Revue sind viele bekannte Songs, teils mit neuen Texten, eingestreut.

(Text: mr)

Premiere:06.02.2014


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theaterschiff
Tiefer 104, Anleger 4
D-28195 Bremen
+49 421 7908600
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Do19.01.20:00 Uhr
Komödie (Bielefeld)
Fr20.01.20:00 Uhr
Komödie (Bielefeld)
Sa21.01.17:00 Uhr
Komödie (Bielefeld)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Komödie

Dreimol Null es Null

Gaunerspektakel


Gaunerspektakel um die beiden Schwestern Anna und Maria Kron, die ihrem vornehmen Seniorenheim entkommen und den Karneval in Rio erleben möchten.

(Text: mil)

Premiere:22.09.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Scala-Theater
Hohenzollernring 48 0221/4207593
D-50672 Köln
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Do19.01.19:30 Uhr
Fr20.01.19:30 Uhr
Sa21.01.19:30 Uhr
So22.01.17:30 Uhr
Do26.01.19:30 Uhr
Fr27.01.19:30 Uhr
Sa28.01.19:30 Uhr
So29.01.17:30 Uhr
Do02.02.19:30 Uhr
Fr03.02.19:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Komödie

Sisters' Action

I will follow him


Eine Nachtclubsängerin wird Zeugin eines Mordes und versteckt sich in einem Kloster. Wie Titel und Handlung vermuten lassen, orientiert sich die Komödie am Erfolgsfilm "Sister Act" mit Whoopi Goldberg.

(Text: dv)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater im Centrum
Akazienweg 24
D-34117 Kassel
0561-7018722
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Fr20.01.19:30 UhrWieder­aufnahme
Sa21.01.19:30 Uhr
So22.01.19:30 Uhr
Fr27.01.19:30 Uhr
Sa28.01.19:30 Uhr
So29.01.19:30 Uhr
Do02.02.19:30 Uhr
Fr03.02.19:30 Uhr
Sa04.02.19:30 Uhr
So05.02.19:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Musikrevue

My Life

Das Leben von Ray Charles


Die Eigenproduktion der Hoerder Bühne feiert die amerikanische Soul-Legende Ray Charles (1930-2004), der mit Hits wie "Georgia on My Mind" oder "Hit the Road Jack" Millionenseller landen konnte...

(Text: mr)

 Theater / Veranstalter
Hansa Theater Hörde
Eckardt-Straße 4a
D-44263 Dortmund
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Fr20.01.19:30 Uhr
Sa18.03.19:30 Uhr
So21.05.17:00 Uhr


Uraufführung

Marlene, Judy, Marilyn – Endstation Hollywood

Geliebt-gehasstes Rampenlicht


Drei Darstellerinnen schlüpfen in ihrer Garderobe vor einer Vorstellung gedanklich in ihre Lieblingsrollen Judy Garland, Marilyn Monroe und Marlene Dietrich und lassen die Grenzen von Raum und Zeit verschwimmen. Ein musikalischer Abend mit Liedern von Cole Porter, Friedrich Hollaender, George Gershwin, Irving Berlin und vielen anderen.

(Text: dbk)

Premiere:18.09.2015


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater
Theaterplatz 3
D-47798 Krefeld
02151/805125
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Fr20.01.19:30 Uhr
Theater (Mönchengladbach)
So19.02.19:30 Uhr
Theater (Mönchengladbach)
Mi08.03.19:30 Uhr
Theater (Mönchengladbach)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Rock-Musical-Biographie

Rio Reiser - König von Deutschland

Halt dich fest!


© Katrina Friese
© Katrina Friese
"Rio Reiser – König von Deutschland" in Gießen ist Musical, Rockoper und Geschichtsstunde zugleich. Zügig wird das Leben des Musikers erzählt: von der Geburt bis zum Tod und drüber hinaus. Denn seine Ideen und seine Musik leben weiter – was das Stadttheater eindringlich zeigt. Vor allem musikalisch macht diese Produktion Spaß.

(Text: Harry Weiß-Arzet)

Premiere:05.03.2016
Rezensierte Vorstellung:06.11.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Stadttheater
Johannesstr. 1
D-35390 Gießen
0641/795760
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(hwa)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Anarchie und Revolution, Geschichtsstunde im Stadttheater. Der Abend lebt von einem präsenten Hauptdarsteller und zum Teil ungewöhnlich präsentierten Songs.

11.11.2016

 Termine
Fr20.01.19:30 Uhr
Do02.02.19:30 Uhr
Fr24.03.19:30 Uhr
Do27.04.19:30 Uhr
Fr12.05.19:30 Uhr
Fr09.06.19:30 Uhr


Fußball-Drama

The Beautiful Game

If This is What We're Fighting For


© Matthias Baus
© Matthias Baus
Andrew Lloyd Webbers selten gespieltes Musical "The Beautiful Game" erzählt die Geschichte einiger fußballbegeisterter Jugendlicher in Belfast, die auf dem Höhepunkt des Nordirland-Konflikts in die politischen Streitigkeiten des Landes hineingezogen werden. Markus Dietzes Inszenierung versucht, die Schwächen des Stückes mit geschickten Regieeinfällen zu bekämpfen.

(Text: Jens Alsbach)

Premiere:29.10.2016
Rezensierte Vorstellung:29.10.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater
Clemensstraße 1-4
D-56068 Koblenz
0261/1292840
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(jal)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Ambitionierte Inszenierung, die gesangliche Schwächen von Seiten der Besetzung aufweist und die Längen des Lloyd-Webber-Stückes nicht kaschieren kann.

 Termine
Fr20.01.19:30 Uhr
Mo06.02.19:30 Uhr
Sa11.02.19:30 Uhr
Di21.02.19:30 Uhr
Fr19.05.19:30 Uhr


Klassiker

Evita

Wein nicht um mich, Argentinien.


© Michael Hudler
© Michael Hudler
Die Geschichte über den Aufstieg Eva María Duartes zur First Lady Argentiniens wird in Darmstadt von Erik Petersen inszeniert. In der Titelrolle ist Eve Rades ("Hinterm Horizont") zu sehen, den Ché gibt Dominik Hees ("Das Wunder von Bern").

(Text: jal)

Premiere:15.10.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Staatstheater
Georg-Büchner-Platz 1
D-64283 Darmstadt
06151/293838
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Fr20.01.19:30 Uhr
Do16.02.19:30 Uhr
Fr24.02.19:30 Uhr
So12.03.16:00 Uhr
Sa25.03.19:30 Uhr
So16.04.18:00 Uhr
Di02.05.19:30 Uhr
Sa13.05.19:30 Uhr
Sa20.05.19:30 Uhr
Fr26.05.19:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Klassiker

Fiddler on the Roof - Anatevka

Fiddler on the Roof


"Wenn ich einmal reich wär'" - Der jüdische Milchmann Tevje flüchtet sich in sein Geigenspiel, während das Leben in seinem Heimatdorf unaufhaltsam weitergeht und düstere Ereignisse ihre Schatten vorauswerfen.

(Text: mil)

Premiere:18.09.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater
Hubertusstraße 2-8
D-52064 Aachen
0241- 47 841
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Fr20.01.19:30 Uhr
Di31.01.19:30 Uhr
So12.02.18:00 Uhr
Fr17.02.19:30 Uhr
Fr24.02.19:30 Uhr
Sa04.03.19:30 Uhr
Do23.03.19:30 Uhr
So02.04.18:00 Uhr
Mo17.04.19:30 Uhr
Sa29.04.19:30 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Best-of-Gala

Musical Magics

Rocky trifft auf Rebecca


Semi-Profis präsentieren einen Abend mit Musical-Highlights. Auf dem Programm stehen Songs aus "Bodyguard", "Tanz der Vampire", "Elisabeth" und weiteren Shows.

(Text: mr)


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Musical Magics

Tournee
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |

 Leserbewertung
(7 Leser)


Ø 4.29 Sterne

 Termine
Fr20.01.20:00 Uhr
Stadttheater (Rheinbach)
Sa21.01.20:00 Uhr
Karolingerhalle (Prüm)
Sa28.01.20:00 Uhr
Lokschuppen (Gerolstein)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Literatur-Adaption

Der kleine Prinz

Man sieht nur mit dem Herzen gut


© Manfred Esser
© Manfred Esser
Ein Prinz von einem anderen Stern trifft in der Wüste auf einen notgelandeten Piloten und erzählt ihm von den Figuren, denen er auf seiner Reise begegnet ist... Deborah Sasson und Jochen Sautter, das Team hinter der seit Jahren tourenden Produktion "Das Phantom der Oper", haben den berühmten Roman von Antoine de Saint-Exupéry in einer Version, die sich explizit an Erwachsene richtet, für die Musicalbühne adaptiert.

(Text: mr)

Premiere:12.12.2015


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
3For1 Trinity Concerts

Tournee
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(mr)

Buch

Komposition

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Besonnene Literatur-Adaption, die die bekannte Geschichte geradlinig erzählt. Die Besonderheit des Stücks ist die Kombination von Darstellern und Projektionen.

21.12.2015

 Leserbewertung
(4 Leser)


Ø 3.00 Sterne

 Termine
Fr20.01.20:00 Uhr
Jahrhunderthalle (Frankfurt am Main)
So29.01.20:00 Uhr
Colosseum (Essen)
So05.02.18:00 Uhr
Kongresszentrum Esperanto (Fulda)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Jazz und Vaudevilles

Hochzeit mit Hindernissen (The Drowsy Chaperone)

Vier Hochzeiten und ein Flugzeug


Die humorvolle Musical-Parodie wurde bereits 1998 in Toronto aufgeführt, bevor sie 2006 an den Broadway kam und dort fünf Tony Awards gewann, unter anderem für das beste Buch (Bob Martin und Don McKellar) und die beste Musik (Lisa Lambert und Greg Morrison). Nach der deutschsprachigen Erstaufführung 2013 in Hof nimmt sich nun das Theater Bielefeld des Stückes an.

(Text: Thorsten Wulf)

Premiere:04.09.2016
Rezensierte Vorstellung:18.09.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater
Niederwall 27
D-33602 Bielefeld
0521/515454
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(tw)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Der Glanz der jazzig-swingenden 1920er Jahre kehrt als wunderbare Reminiszenz und Parodie ins Theater Bielefeld ein.

23.09.2016

 Termine
Fr20.01.20:00 Uhr
So05.02.19:30 Uhr
Mi15.03.20:00 Uhr
So26.03.19:30 Uhr
Sa15.04.19:30 Uhr
Sa20.05.19:30 Uhr


Biografie

Comedian Harmonists

Veronika, der Lenz ist da


Die Geschichte der "ersten deutschen Boyband" - leider ohne Happy-End.

(Text: mil)

Premiere:22.04.2016

 Theater / Veranstalter
TiC-Theater
Borner Str. 1
D-42349 Wuppertal
0202-472211
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Fr20.01.20:00 Uhr
Fr27.01.20:00 Uhr
Sa11.02.20:00 Uhr
So12.02.11:00 Uhr
Fr17.02.20:00 Uhr
Fr10.03.20:00 Uhr
Fr17.03.20:00 Uhr
So19.03.20:00 Uhr


Komödie

I Love You, You're Perfect, Now Change

Irrungen und Wirrungen des Liebeslebens


Hilflose Flirtversuche, gescheiterte Blinddates - das Comedy-Musical führt den Zuschauerinnen und Zuschauern das absurde Paarungsverhalten von Großstädtern vor Augen. Wie schon im Jahr 2006 inszeniert Iris Limbarth das Kammerstück.

(Text: jal)

Premiere:05.11.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Hessisches Staatstheater
Christian-Zais-Str. 3
D-65189 Wiesbaden
0611-132325
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Fr20.01.20:00 Uhr
Sa04.02.20:00 Uhr


Musikalische Komödie

Charleys Tante

Verwechslungskomödie


Da die Anstandsdame nicht rechtzeitig eintrifft, muss ihre Rolle von einem Mann übernommen werden. Die Geschichte aus dem Jahr 1892 besticht durch herrliche Situationskomik. Das Papageno Musiktheater spielt die Version von Lotar Olias aus dem Jahr 1966.

(Text: hh)

Premiere:11.04.2015


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Papageno Musiktheater
Im Palmengarten
D-60323 Frankfurt am Main
069 / 13 40 400
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Sa21.01.19:30 Uhr
Sa24.06.19:30 Uhr
Sa08.07.19:30 Uhr


Musical

Frühlings Erwachen

Ein Schatten klagt, ein Schatten weint


© Sven-Helge Czichy
© Sven-Helge Czichy
Leistungsdruck in der Schule, erster Sex, Homosexualität, häusliche Gewalt, Missbrauch, Abtreibung, Selbstmord – auf diese Schlagwörter reduziert wirkt "Frühlings Erwachen" wie eine thematisch überfrachtete Vorabend-Soap. Dass die Geschichte nach über 100 Jahren immer noch Alltagsbezug hat und diese thematische Fülle, glaubwürdig dargestellt, kein bisschen lächerlich wirkt, beweist das Junge Staatsmusical. Das Stück passt hervorragend zu den jungen Darstellern, die eine mitreißende und berührende Aufführung auf die Bühne bringen.

(Text: Ingo Göllner)

Premiere:10.01.2016
Rezensierte Vorstellung:10.01.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Hessisches Staatstheater
Christian-Zais-Str. 3
D-65189 Wiesbaden
0611-132325
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(ig)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Das Stück passt dem Jungen Staatsmusical wie angegossen. Herausragend: die Darsteller von Wendla und Melchior.

11.01.2016

 Termine
Sa21.01.19:30 Uhr
So22.01.18:00 Uhr
So12.02.18:00 Uhr


Beziehungskiste

Die letzten fünf Jahre

Es geht ein bisschen zu schnell


"The Last Five Years" von Jason Robert Brown thematisiert auf einzigartige Weise das Scheitern einer Beziehung: Er erzählt die Liebesgeschichte chronologisch vom ersten Kennenlernen bis zur Trennung. Sie erzählt die Geschichte rückwärts. Nur bei der Hochzeit treffen sich die beiden Schilderungen.

(Text: dbk)

Premiere:30.10.2015


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
SchauspielHaus
Kölner Str. 273
D-51702 Bergneustadt
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Sa21.01.20:00 Uhr
So22.01.18:00 Uhr


Revue

Wir sind Borussia

Sorgen, Nöte und Freuden des Borussia-Fans


Mit Gerd Delling und Günter Netzer in der Moderation werden die alten Zeiten des Mönchengladbacher Fußballs wieder lebendig: Von Berti Vogts über Hennes Weisweiler bis zu Lothar Matthäus, der den Grundstein seiner Karriere bei Borussia Mönchengladbach legte. Kaum etwas Anderes bringt hierzulande die Emotionen so zum Kochen wie die Bundesliga und der Fußball. So auch in der Borussia-Klause der Fohlenelf, als vor dem Spiel gegen Köln der Geißbock Hennes – das Maskottchen des FC Köln – verschwindet!

(Text: Veranstalter)

Premiere:13.09.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Theater
Theaterplatz 3
D-47798 Krefeld
02151/805125
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Sa21.01.19:30 Uhr
Theater (Mönchengladbach)
Fr27.01.19:30 Uhr
Theater (Mönchengladbach)
Di07.03.19:30 Uhr
Theater (Mönchengladbach)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Musical-Klassiker

Evita

High, Flying, Adored


© T. Beu
© T. Beu
Der Aufstieg der aus ärmlichen Verhältnissen stammenden Eva Peron zur argentinischen Präsidentengattin und vom Volk verehrten Heiligen wird von Gil Mehmert inszeniert, der in Bonn bereits "Jesus Christ Superstar" erfolgreich auf die Bühne brachte.

(Text: mil)

Premiere:04.09.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Opernhaus
Am Boeselagerhof 1
D-53111 Bonn
0228/778022
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
So22.01.16:00 Uhr
Sa04.02.19:30 Uhr
Fr17.02.19:30 Uhr
Fr10.03.19:30 Uhr
Di28.03.19:30 Uhr
Sa29.04.19:30 Uhr
Mo05.06.18:00 Uhr
Sa10.06.19:30 Uhr
So25.06.16:00 Uhr
Fr14.07.19:30 Uhr


Die Schmachtigallen landen einen Hit
Uraufführung

So, 22.01.
15:00 Uhr

Stadttheater
Gießen


Wenn Engel lachen...
Die Liebesgeschichte(n) der Katharina von Bora

So, 22.01.
17:00 Uhr

Ev.-ref. Kirche
Siegen


Sunset Boulevard
Träume aus Licht

So, 22.01.
18:00 Uhr
ausverk.

Theater
Dortmund


The Blues Brothers
Gimme Some Lovin'

So, 22.01.
18:00 Uhr

Westfälische Kammerspiele
Paderborn


Sissi - Das Musical
Kaiserin zu werden ist schwer

So, 22.01.
19:00 Uhr

Theater
Euskirchen


Tina The Rock Legend
Break Every Rule

So, 22.01.
19:00 Uhr

Kongress-Palais
Kassel


Buddy - The Buddy Holly Story
That'll be the Day!

So, 22.01.
19:30 Uhr

Kurhaus Bad
Hamm


And The Stars Look Very Different
Hommage an David Bowie

Fr, 27.01.
20:00 Uhr
Premiere

Saarländisches Staatstheater
Saarbrücken


Ragtime
Goodbye, My Love

Di, 24.01.
19:00 Uhr
Kostprobe

Staatstheater
Kassel


Best of Musical StarNights
Donna, Johnny und ihre Kollegen on Tour

Di, 24.01.
20:00 Uhr

Stadttheater
Rüsselsheim


Monty Python's Spamalot
Die Jagd nach dem Heiligen Gral

Di, 24.01.
19:30 Uhr

Schauspielhaus
Bochum


Non(n)sens
I've got the spirit now

Do, 26.01.
20:00 Uhr

Hessisches Staatstheater
Wiesbaden


Massachusetts
Das Bee Gees Musical

Fr, 27.01.
20:00 Uhr

Congresshalle
Saarbrücken


The Cat Pack
Sekt and the City Teil 2

Fr, 27.01.
19:30 Uhr

Lindenbrauerei
Unna


Shockheaded Peter
Piep, piep, piep, wir haben uns alle lieb!

Fr, 27.01.
19:30 Uhr

Hessisches Staatstheater
Wiesbaden


Tuppertherapie
Das abendfüllende Dosical

Fr, 27.01.
19:30 Uhr

Theater im Tanzhaus
Wuppertal


My Fair Lady
Ich hätt getanzt heut' Nacht...

Sa, 28.01.
19:30 Uhr

Grillo Theater
Essen


Das Phantom der Oper (Gerber/Wilhelm)
Mann mit Maske

Sa, 28.01.
20:00 Uhr

Erwin-Piscator-Haus
Marburg


Piaf
Der Spatz von Paris

So, 29.01.
15:00 Uhr

Theater
Hagen


The Addams Family
Der Tod steht um die Ecke

So, 29.01.
16:00 Uhr

Hessisches Staatstheater
Wiesbaden


Cabaret
Amüsiergesellschaft vor dem Umbruch

So, 29.01.
18:00 Uhr

Staatstheater
Darmstadt


© musicalzentrale 2017. Alle Angaben ohne Gewähr. 16.01.2017 08:59

   STAATSTHEATER KASSEL: RAGTIME

   ALLGÄUER FREILICHTBÜHNE: 3 MUSKETIERE

   THEATER SCHWERIN: ANYTHING GOES

AMAZON.DE




   HOTEL.DE

MUSICAL-THEATER


Testen Sie Ihr Wissen! Was läuft aktuell in diesen Musicalhäusern?
Basel: Musical-Theater +++ Berlin: Theater des Westens +++ Berlin: Friedrichstadt-Palast +++ Berlin: Theater am Potsdamer Platz +++ Essen: Colosseum +++ Düsseldorf: Capitol +++ Hamburg: Neue Flora +++ Hamburg: Operettenhaus +++ Hamburg: Theater im Hafen +++ Oberhausen: Metronom +++ Stuttgart: Apollo-Theater +++ Stuttgart: Palladium-Theater +++ Wien: Raimund-Theater +++ Wien: Ronacher
Alle Theater, alle Spielpläne: Deutschland-Nord, -West, -Ost, -Süd, Österreich, Schweiz, London.