Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Aktuelle Shows ( Nord )Shows A-Z ( Nord )Premieren ( Nord )Flashdance


Tanz-Musical

Flashdance

What a Feeling


© Michael Hudler
© Michael Hudler
Musical-Adaption des Kultfilms von 1983 mit Hits wie "What a Feeling", "Maniac", "Gloria" und "I love Rock 'n' Roll". Eine Stahlarbeiterin träumt davon, als Profi-Tänzerin groß rauszukommen. Ihr Chef unterstützt sie dabei gern. Gezeigt wird die deutsche Erstaufführungsproduktion aus Chemnitz.

(Text: mil)

Premiere:10.10.2015
Letzte bekannte Aufführung:07.04.2017






Verwandte Themen:
Produktion: Flashdance - Das Musical (Oper Chemnitz)



Kreativteam

BuchTom Hedley
Robert Cary
MusikRobbie Roth
LiedtexteRobert Cary
Robbie Roth
Regie, ChoreografieGötz Hellriegel
Bühne und KostümeDietlind Konold
DramaturgieCarla Neppl


Besetzung

=2017=

Alex OwensJulia Waldmayer
Nick HurleyThomas Hohler
HannahKatrin Gerstenberger
Elisabeth Hornung
KikiTamara Wörner
GloriaIra Theofanidis
TessAnne-Mette Riis
JimmyMichael Heller
C.C.Andreas Kindschuh
Tim Al-Windawe
Ms. Wilde
Louise
Sonja Herrmann
HarryThomas Mehnert
AndyClaus Opitz
SektretärinLinda Schmid
JoeMario Kriechbaum
EnsembleClaudia Artner
Marc Baumann
Johannes Brüssau
Giulia Fabris
Claus Opitz
Bettina Schawarz
Nathalie Parsa
Linda Schmid
Victoria Spindler
Florian Weigel
BallettpaarMiyu Fukagawa
Juan Bockamp
Alexandre Demont


Frühere Besetzungen? Hier klicken



Produktionsgalerie (weitere Bilder)

© Michael Hudler
© Michael Hudler
© Michael Hudler
© Michael Hudler

Zuschauer-Rezensionen

Die hier wiedergegebenen Bewertungen sind Meinungen einzelner Zuschauer und entsprechen nicht unbedingt den Ansichten der Musicalzentrale.


1 Zuschauer hat eine Wertung abgegeben:


What A Feeling

28.01.2016 - FLASHDANCE, der suspekte 80er Jahre Tanzfilm, hat es auf die Musicalbühnen Deutschlands geschafft.
Das Staatstheater Darmstadt zeigt die Inszenierung der deutsche Erstaufführung in Chemnitz.

Bei der Überarbeitung zur Musicalversion verliert der Stoff zum Glück seine pseudo-sozialkritische, leicht düstere Schwere.
Es wird vielmehr ein leicht ironischer (in manchen Rollenzeichnungen auch etwas alberner) Blick zurück in die 1980er Jahre geworfen.

Insbesondere das musikalische Konzept ist sehr gut gelungen. Die Neukompositionen von Robbie Roth haben einen vielfach rezitativen Charakter, beschreiben treffend Handlungsverlauf und Personen. Als Highlight und Showstopper werden dann die zahlreichen Hits der Filmversion eingebaut.
Witzig und originell inszeniert und choreografiert und gesanglich allerbestens vorgetragen, verfehlen "Manhunt", "I love Rock n Roll", "Gloria" und "What a Feeling" ihre Wirkung nicht und sorgen für euphorische Hochstimmung im Publikum.

Das sehr schnell wandelbare, aufwändige Bühnenbild überzeugt.
Die Vielzahl an originellen Kostümen begeistert. Wobei wohldosierte Schockmomente mit Legwarmers, Karottenjeans und College-Jacken für gruselige Schauer sorgen.

Die Besetzung ist ausnahmslos gut und überzeugend. Gerade in der Interpretation der Filmhits vermisst man die Originalstimmen überhaupt nicht.
Herausragen kann Nadja Scheiwiller in der Hauptrolle. Ihre Alex Owens ist weniger schwermütig als im Film. Sie interpretiert ihre Rolle mehr als zupackendes, gut gelauntes All-American-Girl, überzeugt auch in den dramatischeren Szenen, singt wunderbar und liefert in den Choreografien eine mitreißende, geradezu akrobatische Leistung ab.

Verdientermaßen gibt es im restlos ausverkauften Staatstheater Darmstadt stehende Ovationen und lautstarken Applaus für diesen sehr unterhaltsamen Abend.

kevin (119 Bewertungen, ∅ 3.4 Sterne)


Bitte melden Sie sich an, wenn Sie einen Leserkommentar abgeben wollen.
Neu registrieren | Logon

 
Details können Sie hier nachlesen: Leserkommentare - das ist neu
 
 

 Theater / Veranstalter
Staatstheater
Georg-Büchner-Platz 1
D-64283 Darmstadt
06151/293838
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!

 Weitere Produktionen
 Flashdance (Meppen)
weitere Produktionen finden

Share |
 Termine

Leider keine aktuellen Aufführungstermine.


© musicalzentrale 2017. Alle Angaben ohne Gewähr.

   SOFTWAREBILLIGER.DE

   

AMAZON.DE




   HOTEL.DE

LESETIPPS


Service-Stücke aus der muz-Redaktion:
Tipps für Musicalreisen nach London
Tipps für Musicalreisen an den Broadway
Tipps für Hobbysänger (von Eberhard Storz)
Alle Musical-Open-Airs im Überblick
Partnerseite: Musical-World