Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Theater ( Nord )Spielplan Hessisches Staatstheater Wiesbaden


Komödie

Non(n)sens

I've got the spirit now


© Karl-Bernd Karwasz
© Karl-Bernd Karwasz
Das erste Musical aus Dan Goggins' Nonnen-Franchise kommt als verkleinerte Wiederaufnahme des Jungen Staatsmusicals zurück auf die Wiesbadener Bühne. Wer im Theater feinen Humor und ausgefeilte Charakterdarstellungen mag, sollte darum einen großen Bogen machen. Wer aber fünf Vollblutkomödiantinnen sehen will, die sich für keine Grimasse und keinen noch so flachen Gag zu schade sind, aber die kleine Bühne mit Energie und Spaß füllen, der ist hier richtig.

(Text: Ingo Göllner)

Premiere:25.09.2015
Rezensierte Vorstellung:25.09.2015


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Hessisches Staatstheater
Christian-Zais-Str. 3
D-65189 Wiesbaden
0611-132325
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(ig)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Ein Ensemble, das vor Energie und Spielfreude nicht zu bremsen ist, trotzt auf kleinem Raum der sehr dünnen Vorlage.

30.09.2015

 Termine
Do26.01.20:00 Uhr
So05.02.18:00 Uhr


Rockoper

Shockheaded Peter

Piep, piep, piep, wir haben uns alle lieb!


© Karl & Monika Forster
© Karl & Monika Forster
Was für ein Kinderbuch! Ein Mädchen zündet sich an, ein Junge hungert sich zu Tode und einem anderen werden die Daumen abgeschnitten. Die Musiker der britischen Band "The Tiger Lilies" haben den "Struwwelpeter" für ihr mit zwei Olivier-Awards ausgezeichnetes, morbid-schwarzhumoriges Bühnenspektakel benutzt. Anders als in der Vorlage kommt im Bühnenstück in jeder Geschichte jemand auf grausame Art und Weise ums Leben. An deutschen Theatern erfreut sich das Stück großer Beliebtheit und auch die Wiesbadener Aufführung kann das Publikum mit Ideenreichtum und aufwändiger Umsetzung begeistern.

(Text: ig)

Premiere:29.10.2016
Rezensierte Vorstellung:03.11.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Hessisches Staatstheater
Christian-Zais-Str. 3
D-65189 Wiesbaden
0611-132325
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(ig)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Überspitzte szenische Umsetzung der Kinderbuchklassikers, kreativ inszeniert, mit Elan gespielt und von einer hervorragenden Band begleitet. Ein Fest für Freunde des tiefschwarzen, surrealen Humors.

04.11.2016

 Termine
Fr27.01.19:30 Uhr
Fr03.02.19:30 Uhr
Do23.02.19:30 Uhr
So26.02.19:30 Uhr
So05.03.19:30 Uhr
Fr10.03.19:30 Uhr
Mi22.03.19:30 Uhr
Sa15.04.19:30 Uhr
Fr21.04.19:30 Uhr
Di02.05.19:30 Uhr


Musical-Comedy

The Addams Family

Der Tod steht um die Ecke


© Andreas Etter
© Andreas Etter
Das Junge Staatsmusical Wiesbaden ist mittlerweile für seine Musicalproduktionen überregional bekannt. Die jungen Darsteller sind größtenteils Laien, die teilweise eine professionelle Gesangs- bzw. Musicalausbildung anstreben. Auch die neue Produktion "The Addams Family" kann sich sehen lassen. Viele Bilder der Inszenierung von Iris Limbarth überzeugen ebenso wie die Akteure auf der Bühne. Hier und da hakt es jedoch im Detail und es bleibt ein gemischter Gesamteindruck zurück, der aufgrund der Spielfreude der Darsteller jedoch dennoch positiv nachwirkt.

(Text: Jens Alsbach)

Premiere:24.09.2016
Rezensierte Vorstellung:24.09.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Hessisches Staatstheater
Christian-Zais-Str. 3
D-65189 Wiesbaden
0611-132325
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(jal)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Das talentierte Hauptdarsteller-Trio rettet den streckenweise langatmigen Theaterabend, der einige inszenatorische Schwächen mit sich bringt.

25.09.2016

 Termine
So29.01.16:00 Uhr
Fr03.02.19:30 Uhr


Komödie

I Love You, You're Perfect, Now Change

Irrungen und Wirrungen des Liebeslebens


Hilflose Flirtversuche, gescheiterte Blinddates - das Comedy-Musical führt den Zuschauerinnen und Zuschauern das absurde Paarungsverhalten von Großstädtern vor Augen. Wie schon im Jahr 2006 inszeniert Iris Limbarth das Kammerstück.

(Text: jal)

Premiere:05.11.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Hessisches Staatstheater
Christian-Zais-Str. 3
D-65189 Wiesbaden
0611-132325
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Sa04.02.20:00 Uhr


Band-Musical

Our House

Was wäre, wenn...?


© Sven-Helge Czichy
© Sven-Helge Czichy
Deutsche Erstaufführung der Compilation-Show mit Songs der Gruppe Madness: Gute-Laune-Musik trifft auf ein überambitioniertes Buch, das zu deutlich den moralischen Zeigefinger erhebt und dessen Figuren blass bleiben.

(Text: Ingo Göllner)

Premiere:18.04.2015
Rezensierte Vorstellung:19.04.2015


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Hessisches Staatstheater
Christian-Zais-Str. 3
D-65189 Wiesbaden
0611-132325
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(ig)

Buch

Komposition

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Sympathische, motivierte Darsteller und die gute musikalische Unterstützung kämpfen mit einer arg moralisierten Story.

22.04.2015

 Termine
Do09.02.19:30 Uhr


Musical

Frühlings Erwachen

Ein Schatten klagt, ein Schatten weint


© Sven-Helge Czichy
© Sven-Helge Czichy
Leistungsdruck in der Schule, erster Sex, Homosexualität, häusliche Gewalt, Missbrauch, Abtreibung, Selbstmord – auf diese Schlagwörter reduziert wirkt "Frühlings Erwachen" wie eine thematisch überfrachtete Vorabend-Soap. Dass die Geschichte nach über 100 Jahren immer noch Alltagsbezug hat und diese thematische Fülle, glaubwürdig dargestellt, kein bisschen lächerlich wirkt, beweist das Junge Staatsmusical. Das Stück passt hervorragend zu den jungen Darstellern, die eine mitreißende und berührende Aufführung auf die Bühne bringen.

(Text: Ingo Göllner)

Premiere:10.01.2016
Rezensierte Vorstellung:10.01.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Hessisches Staatstheater
Christian-Zais-Str. 3
D-65189 Wiesbaden
0611-132325
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(ig)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Das Stück passt dem Jungen Staatsmusical wie angegossen. Herausragend: die Darsteller von Wendla und Melchior.

11.01.2016

 Termine
So12.02.18:00 Uhr


© musicalzentrale 2017. Alle Angaben ohne Gewähr.

   STAATSTHEATER KASSEL: RAGTIME

   ALLGÄUER FREILICHTBÜHNE: 3 MUSKETIERE

   THEATER SCHWERIN: ANYTHING GOES

AMAZON.DE




   HOTEL.DE

THEATER-TIPPS


Sitzen, Parken, Gastro: Unsere Leser geben Tipps für den Theaterbesuch.
Freilichtspiele Tecklenburg, Neue Flora Hamburg, Operettenhaus Hamburg, Raimund Theater Wien, SI-Centrum Stuttgart.
Partnerseite: Musical-World



Warning: mysql_close(): 6 is not a valid MySQL-Link resource in /var/www/web93/html/muz/index.php on line 801