Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Theater ( Nord )Spielplan Schmidtchen Hamburg


Femmage

Mythos Marlene

Sag mir, wo die Blumen sind


© Ingo Boelter
© Ingo Boelter
Über das Leben der Marlene Dietrich gibt es bereits mehrere Theaterstücke. In der Bearbeitung von Corny Littmann schlüpft Kerstin Marie Mäkelburg ("Ich war noch niemals in New York") in die Rolle einer der großen Diven unserer Zeit.

(Text: mr)

Premiere:06.01.2017


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Schmidtchen
Spielbudenplatz
D-20359 Hamburg
040/31778899
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Mi08.02.19:00 Uhr
Do09.02.20:00 Uhr
Fr10.02.20:00 Uhr
Sa11.02.20:00 Uhr
So12.02.19:00 Uhr
Mi15.02.19:00 Uhr
Do16.02.20:00 Uhr
Fr17.02.20:00 Uhr
Sa18.02.20:00 Uhr


Komödie

Komma rein hier!

Ein Kiez-Solo


© Oliver Fantitsch
© Oliver Fantitsch
Oliver hat als Koberer auf der Reeperbahn den undankbaren Job, Passanten anzusprechen und dazu zu bringen gewisse Etablissements zu besuchen. Was er sich für sein Leben jedoch eigentlich erträumt, wird in diesem musikalischen Solo-Abend mit Torsten Hammann offenbart. Dabei schlüpft Hammann in zahlreiche Rollen und interpretiert - begleitet von Arne Gloe am Akkordeon - Songs von Hans Albers, den Ärzten, Shakira usw.

(Text: mr)

Premiere:17.09.2015


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Schmidtchen
Spielbudenplatz
D-20359 Hamburg
040/31778899
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Mi22.02.19:00 Uhr
Do23.02.20:00 Uhr
Fr24.02.20:00 Uhr
Sa25.02.20:00 Uhr
Mi01.03.19:00 Uhr
Do02.03.20:00 Uhr
Fr03.03.20:00 Uhr
Sa04.03.20:00 Uhr
Mi08.03.19:00 Uhr
Do09.03.20:00 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Liederabend

90s Diaries

Als die Feelings noch voll deep waren


© Oliver Fantitsch
© Oliver Fantitsch
Anja Majeski, Sarah Matberg und Susi Banzhaf - allesamt aus dem "Heiße-Ecke"-Stammensemble - haben einen Lese- und Liederabend zusammengestellt, an dem sie ganz persönliche Erinnerungen an ihre Teenagerzeit wiederaufleben lassen wollen. Ausschnitte aus ihren eigenen Tagebüchern und Liebesbriefen wechseln sich ab mit passenden Songs aus den 90er Jahren von Kuschelrock bis Boy-Band-Pop.

(Text: mr)

Premiere:06.11.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Schmidtchen
Spielbudenplatz
D-20359 Hamburg
040/31778899
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
So05.03.19:00 Uhr
So12.03.19:00 Uhr
So26.03.19:00 Uhr
So09.04.19:00 Uhr


Uraufführung

Gabi Mut

Vom Leben geschlagert


© Oliver Fantitsch
© Oliver Fantitsch
Es ist schon eine gewöhnungsbedürftige Mischung, die das Schmidt-Team da auffährt. Ausgerechnet in den Häusern, in denen ansonsten Volkstheater – gerne mit zünftigem Humor – auf dem Programm steht, kommt plötzlich ein kleines Stück daher, das mit der Stasi-Mitarbeit in der DDR ein politisches Thema in den Mittelpunkt stellt. Ist mehr als 25 Jahre nach der Wiedervereinigung langsam die Zeit dafür reif, auch dieses Thema ins Boulevard-Theater zu bringen?

(Text: mr)

Premiere:12.05.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Schmidtchen
Spielbudenplatz
D-20359 Hamburg
040/31778899
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(mr)

Buch

Komposition

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Kathi Damerow spielt hinreißend in einem Stück über eine Anti-Heldin, das für Schmidt-Verhältnisse überraschend viel subtilen Humor beinhaltet.

13.05.2016

 Termine
Mi15.03.19:00 Uhr
Do16.03.20:00 Uhr
Fr17.03.20:00 Uhr
Sa18.03.20:00 Uhr
Mi22.03.19:00 Uhr
Do23.03.20:00 Uhr
Fr24.03.20:00 Uhr
Sa25.03.19:00 Uhr
Mi29.03.19:00 Uhr
Do30.03.20:00 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


Solo-Show

Gaaanz ruhig!

Nik singt und ringt um Fassung


© Oliver Fantitsch
© Oliver Fantitsch
Nach vielen Jahren in der Theaterbranche wird es Zeit für Nik Breidenbach ("Oh, Alpenglühn!", "Villa Sonnenschein") mal ein eigenes Soloprogramm auf die Bühne zu bringen. An diesem Abend will er über den Beruf des Schauspielers und über das Leben an sich sinnieren, und das natürlich mit einer bunten Musik-Mischung von Dschingis Khan bis Aretha Franklin.

(Text: mr)

Premiere:29.09.2016


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Schmidtchen
Spielbudenplatz
D-20359 Hamburg
040/31778899
Email
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Mi26.04.19:00 Uhr
Do27.04.20:00 Uhr
Fr28.04.20:00 Uhr
Sa29.04.20:00 Uhr
Mi03.05.19:00 Uhr
Do04.05.20:00 Uhr
Fr05.05.20:00 Uhr
Sa06.05.20:00 Uhr
Mi10.05.19:00 Uhr
Do11.05.20:00 Uhr

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


© musicalzentrale 2017. Alle Angaben ohne Gewähr.

   STAATSTHEATER KASSEL: RAGTIME

   ALLGÄUER FREILICHTBÜHNE: 3 MUSKETIERE

   THEATER SCHWERIN: ANYTHING GOES

AMAZON.DE




   HOTEL.DE

THEATER-TIPPS


Sitzen, Parken, Gastro: Unsere Leser geben Tipps für den Theaterbesuch.
Freilichtspiele Tecklenburg, Neue Flora Hamburg, Operettenhaus Hamburg, Raimund Theater Wien, SI-Centrum Stuttgart.
Partnerseite: Musical-World