Norden Westen Osten Süden
Termine aus DeutschlandÖsterreichSchweizNiederlandeLondonLinksSuchen nach JobsRedaktionDatenschutzImpressum
Theater ( Nord )Spielplan Renaissance-Theater Berlin


Songdrama

Ewig jung

Who wants to live forever?


Der von Erik Gedeon 2001 ursprünglich für Hamburg konzipierte "Thalia Vista Social Club" ist in Berlin angekommen und reizt unter dem Titel "Ewig jung" die Lachmuskeln. Als tattrige Pensionäre brilliert eine fantastische Darstellerriege, die Popklassikern wie "I will survive" eine ganz neue Bedeutung gibt.

(Text: Kai Wulfes)

Rezensierte Vorstellung:06.10.2009


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Renaissance-Theater
Knesebeckstraße 100
D-10623 Berlin
030 31 59 73-0
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Inszenierung

Musik

Besetzung

Ausstattung

Bitterböse und zum Brüllen komisch. Sechs fidele Senioren bringen das Publikum im Renaissance Theater zum Toben.

 Termine
Mo27.03.20:00 Uhr
Di28.03.20:00 Uhr
Mi21.06.20:00 Uhr
Do22.06.20:00 Uhr
Fr23.06.20:00 Uhr
Sa24.06.20:00 Uhr


Biografical

Hello I'm Johnny Cash

The Man in Black


Wer mehr über die Country-Legende Johnny Cash erfahren möchte, ist hier falsch. "Hello I'm Johnny Cash" streift zwar oberflächlich sein Leben, doch mehr als eine verklärende "Tribute Show" ist dieser als Konzert arrangierte Abend nicht.

(Text: Kai Wulfes)

Premiere:26.08.2010
Rezensierte Vorstellung:26.08.2010


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Renaissance-Theater
Knesebeckstraße 100
D-10623 Berlin
030 31 59 73-0
Homepage
Hotels in Theaternähe

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Kurzbewertung [ i ]
(kw)

Musik

Besetzung

Ausstattung

Gunter Gabriel kämpft sich durch ein Inszenierungs-Vakuum mit wahllos zusammengestellten Cash-Songs und -Anekdoten. Einzige Lichtblicke: Helen Schneider und eine exzellente Band.

 Termine
Sa22.04.20:00 Uhr
So23.04.18:00 Uhr


Uraufführung

Blue Moon

Eine Hommage an Billie Holiday


© Moritz Schell
© Moritz Schell
Sona MacDonald ("Spatz und Engel") spielt in diesem Stück von Torsten Fischer und Herbert Schäfer Billie Holiday, eine der bedeutetsten US-amerikanischen Jazzsängerinnen des 20. Jahrhunderts. Holiday starb 1959 mit bereits 44 Jahren an einer Leberzirrhose.

(Text: hh)

Premiere:26.11.2015


Ausführliche Beschreibung

 Theater / Veranstalter
Kammerspiele der Josefstadt
Rotenturmstraße 20
A-1010 Wien
+43-1-42-700-300
Email
Homepage
 Karten
Karten können über den jeweiligen Veranstaltungs­ort bezogen werden (siehe Liste rechts)

 So fand ich die Show
Jetzt eigene
Bewertung schreiben!
Share |
 Termine
Di09.05.20:00 Uhr
Renaissance-Theater (Berlin)
Mi10.05.20:00 Uhr
Renaissance-Theater (Berlin)
Do11.05.20:00 Uhr
Renaissance-Theater (Berlin)

weitere Termine vorhanden:
Alle Termine anzeigen


© musicalzentrale 2017. Alle Angaben ohne Gewähr.

   THEATER NORDHAUSEN: DRACULA

   

AMAZON.DE




   HOTEL.DE

THEATER-TIPPS


Sitzen, Parken, Gastro: Unsere Leser geben Tipps für den Theaterbesuch.
Freilichtspiele Tecklenburg, Neue Flora Hamburg, Operettenhaus Hamburg, Raimund Theater Wien, SI-Centrum Stuttgart.
Partnerseite: Musical-World